Tag: 2. Dezember 2019

Wort des Monats Dezember: Apfel

… wie sie einst hängen werden am lieben Weihnachtsbaum. Der Apfel, da denkt man zunächst an die Frucht des Apfelbaums, rund und voll. Dann an alle Früchte, die einen zweiten, wenn auch weniger gebräuchlichen Namen haben, in dem der Apfel vorkommt, wie Erdapfel und Kienapfel. Und dann gibt es da noch dies kindliche Volkslied „In meinem kleinen Apfel …“, das im Grunde nicht den Apfel sondern die Kerne des Apfels besingt und damit doch wieder den Apfel selbst. Denn: Nicht nur die Frucht wurde Apfel genannt, auch der Samenbehälter bei den Blüten. Das Schöne am Wort Apfel ist, dass es einen ganzen Kreislauf in einem Wort fasst: den Samen, das Reifen und die Frucht wiederum mit Samen. Ein weihnachtliches Wort, in dem immer wieder ein Neuanfang liegt.